Natursteinteppichboden

Bodenbeschichtung mit geringer Aufbauhöhe für die Innen- und Außenanwendung.

Bereits ab 12 mm Schichtstärke lassen sich hoch beanspruchbare Oberflächen gestalten.

Ab 30 mm ist der Natursteinteppich selbsttragend, PKW befahrbar und kann sogar ohne Fundament aufgetragen werden.

Mit Granitsplitt und 45 mm Schichtstärke lassen sich LKW befahrbare Beläge schnell und leicht gestalten.

 Als Bindemittel fungiert ein2  komponentiges hoch UV-beständiges Epoxidharz das speziell für diese Applikation entwickelt wurde.

Durch die Verwendung von Epoxidharz als Bindemittel lassen sich höhere mechanische und chemische Beständigkeiten erzielen.

Die Vernetzung der Steine ist höher als bei Verwendung herkörmlicher Bindemittel wie Polyurethan oder Acrylaten.

 

Im Außenbereich wird der Natursteinboden drainagefähig verlegt.

Der fertige Aufbau leitet das Oberflächenwasser in den horizontalen Ebenen ab. Durch 40% Hohlräume kann sich das angesammelte Wasser auch bei Gefrierung genügend ausdehnen und so eine Frostabsprengung verhindern.

 

Im Innenbereich hingegen fungiert der Hohlraum wie ein Filter,  der den Hausstaub in den Poren sammelt und nicht mehr in die Luft abgibt.

Die Reinigung erfolgt mittels Nass Trockensauger und man kann somit Rückstände aus den Poren leicht heraus lösen.

 In hoch beanspruchbaren Bereichen wie WC, Küche, Badezimmer, Gastronomiebereich empfehlen wir einen Porenverschluss.

Dies mindert  zwar die Rutschfestigkeit, ermöglicht aber eine geschlossene Oberfläche die keine Substanzen eindringen lässt.

 

Der Steinboden kann mit allen herkömmlichen Reinigungsmittel gereinigt werden.

Wir empfehlen alle 3 Jahre eine Grundreinigung mittels Marmorreinigungskonzentrat. Dadurch erstrahlt Ihr Boden im neuen Glanz.


 
 
 
 
E-Mail
Anruf